UNESCO Chronik

Letzter Schultag

Heute gab es Zeugnisse!   Frau Gruß, Herr Hascher und alle Lehrer:innen haben heute die Robeson-Schüler:innen in die Sommerferien verabschiedet. Davor wurden manche Schüler:innen für hervorragendes Engagement ausgezeichnet: Engagement für Mitschüler:innen, Engagement als Schülersprecher:innen, Engagement im UNESCO-Team, Engagement im SoR-SmC-Team, Engagement im  Schülerrat: Die Möglichkeiten sind vielfältig. Greift zu: Der Wunsch, dass alle Schüler:innen nächstes Jahr…

mehr lesen Letzter Schultag

UNESCO Klimacamp Heidelberg

Wir, das UNESCO-Team der Paul-Robeson Oberschule, waren vom 22.06. bis zum 24.06. im Klimacamp in Heidelberg. Gleich am ersten Nachmittag haben wir einen kleinen Vortrag über unsere Daten zur Apfelblüte und zu zukünftigen Forschungsfragen, die wir bearbeiten gehalten. Abends gab es Essen und Prof. Siegmund hat uns einen interessanten Vortrag über seine Reise in die…

mehr lesen UNESCO Klimacamp Heidelberg

3. Sächsische Jugendklimakonferenz in Chemnitz

„Du willst Veränderung? Du willst Dich über den Klimawandel und seine gesellschaftlichen Auswirkungen informieren? Du hast Lust dazu, Deine Ideen für eine klimafreundliche Zukunft mit Gleichgesinnten zu diskutieren? Dann komm zur Klimakonferenz sächsischer Schülerinnen und Schüler nach Chemnitz – der Landes-Schüler-Rat und die Sächsische Staatsregierung laden Dich herzlich dazu ein!Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen…

mehr lesen 3. Sächsische Jugendklimakonferenz in Chemnitz

Klimawandel greifbar gemacht

Viele reden über den Klimawandel. Für niemanden ist dieser aber so richtig fühlbar, weil es ja jedes Jahr Wetterschwankungen gibt. Ein zeitiges Frühjahr mit warmen Lufttemperaturen ist für uns eher angenehm. So empfinden wir es jedenfalls nach der kalten und unangenehmen Zeit des Winters. Gilt das für alle Lebensformen und vor allem für die Pflanzen…

mehr lesen Klimawandel greifbar gemacht

Musikprojekt mit der römischen Partnerschule Alberto Sordi

Aktuell arbeitet unsere Schule gemeinsam mit unserer Partnerschule in Italien an einem gemeinsamen Musikprojekt. Dabei entstehen viele interessante Ergebnisse – sowohl hier in Leipzig als auch in Rom. Erste Ergebnisse hat die Schülerschaft der Alberto Sordi in ihrer Online-Zeitung „L’Albertone“ veröffentlicht. https://lalbertone.altervista.org/un-ponte-con-la-musica/?doing_wp_cron=1649704246.1358098983764648437500 Hier die Übersetzung der Beschreibung: Im Schuljahr 2019/2020 begann für unsere Mittelschule die…

mehr lesen Musikprojekt mit der römischen Partnerschule Alberto Sordi

Erasmus-Akkreditierung der Paul-Robeson-Schule

Am 01.02.2022 erhielt unsere Schule die Akkreditierung als Erasmus-Schule. Das bedeutet, dass wir finanzielle Förderung für internationalen Austausch erhalten. Damit kann endlich der Schüleraustausch mit unserer italienischen Partnerschule beginnen, Mitarbeitende unserer Schule können sich bei europäischen Weiterbildungen und Hospitationen mit neuen Ideen und Konzepten vertraut machen und Kontakte knüpfen, internationale Experten können ihr Wissen einbringen.…

mehr lesen Erasmus-Akkreditierung der Paul-Robeson-Schule

Erste und einzige Klimastation an einer UNESCO-Projektschule im Osten Deutschlands! – Das Climate-Action-Projekt trägt Früchte

Im Spätherbst letzten Jahres hat das UNESCO-ÖKO-Team Verbindung zur Universität Heidelberg aufgenommen. Initiiert wurde dies durch die Deutsche UNESCO-Kommission. Es entstand eine Kooperationsvereinbarung, bei welcher im Schulgarten eine Klimastation aufgestellt wird, welche via Internet vernetzt ist und die hiesigen Klimadaten nicht nur in unseren Computerraum, sondern auch nach Heidelberg, zu unseren UNESCO-Partnerschulen und bald auch…

mehr lesen Erste und einzige Klimastation an einer UNESCO-Projektschule im Osten Deutschlands! – Das Climate-Action-Projekt trägt Früchte

Climate Action Project

Hallo liebe Mitschüler! Vergangene Woche haben wir, Luca S. (9b) und ich, Jill S. (9c) unsere Schule beim 6. Treffen der Climate-Action-Projektschulen vertreten. Wir sind ja nicht zum ersten Mal dabei und auch schon vor dem CAP waren wir zum Thema Klima aktiv. Das war viel eher, als es die Fridays-For-Future-Aktionen von Greta Thunberg gab.…

mehr lesen Climate Action Project

Patentiertag im Zoo Leipzig

Da unsere Schule schon seit einigen Jahren ein Kowari als Patentier hat, durften zwei Vertreter aus allen Klassen zum Patentiertag in den Zoo gehen. Eine Schülerin der 5. Klasse beschreibt ihre Eindrücke des Tages: „Wir waren am 17.09.2019 im Zoo Leipzig und haben eine Zoo-Rallye gemacht. Da mussten wir bestimmte Fragen im ganzen Zoo beantworten,…

mehr lesen Patentiertag im Zoo Leipzig

UNESCO-Camp in Ralbitz

Hallo liebe Mitschüler! Wir Schüler, die wir unsere Schule beim diesjährigen UNESCO-Camp der sächsischen Schulen vertreten haben, kommen mit vielen Eindrücken in die Heimat zurück. Das Thema war “Wir tauchen ein in die Kultur und Natur der sorbischen Oberlausitz“ In den drei Tagen, welche mit vielen Angeboten gefüllt waren, konnten wir den sorbischen Alltag in…

mehr lesen UNESCO-Camp in Ralbitz