Der Förderverein der Paul-Robeson-Schule informiert:

Der Förderverein der Paul-Robeson-Oberschule informiert:

Sehr geehrte Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigte, Förderer und Mitglieder des Fördervereins, wertes Lehrerkollegium und Schülerschaft,

der Vorstand des Fördervereins möchte Sie darüber informieren, dass nach Vorstandsbeschluss vom Dezember 2019, ab dem 01.01.2020 neu Richtlinien bezüglich der Förderung gelten.

  • Anträge an den Förderverein müssen schriftlich (formlos) erfolgen und werden nur noch von Mitgliedern des Fördervereins akzeptiert.
  • Anträge von Mitgliedern in „Stellevertreterfunktion“ für Nichtmitglieder können nicht angenommen werden.
  • Der Förderverein und damit auch der Vorstand ist seiner Satzung verpflichtet.

§ 2 Zweck

Zweck des Vereins ist ausschließlich die Förderung von Bildung, Erziehung, Sozialkompetenzen und Berufsvorbereitung an der Paul-Robeson-Schule Oberschule der Stadt Leipzig.

Damit sind Finanzierung von Projekte und Anschaffungen für die Schule und Schülerschaft denkbar, die möglichst der gesamten Schülerschaft dienen soll.

Diese sind natürlich von der Liquidität des Fördervereines abhängig.

Aus diesem Grund sind Individualförderungen wie:

  • Klassenfahrtzuschüsse für einzelne Schüler/innen
  • Zuschüsse zu Abschlussfeiern (So wohl Schüler als auch für Lehrer)
  • Zuschüsse zu Jugendweiheveranstaltungen
  • Exkursionen und Wandertage
  • Lehr- und Lernmaterial

nicht möglich !

Auf dieser Seite gibt es zusätzlich Informationen der Stadt Leipzig zum Beantragen von Leistungen über das Bildungs- und Teilhabepaket